Refraktion neu definiert


Die Entwicklung und Technik der Geräte in der Augenoptik haben sich in den letzten Jahrzehnten kaum weiter entwickelt. Mit dem Vision-R 800 setzen wir bei Klinke Optik nun als einer von wenigen Optikern in Deutschland neue Maßstäbe, da die Refraktion, welche gewöhnlich in 0,25dpt Schritten erfolgt, nun in hundertstel Dioptrien Schritten durchgeführt werden kann. Durch das spezielle Messverfahren mit dem Phoropter und einer einzigartigen Gellinse, die je nach Volumen die dioptrische Wirkung verändert, können wir jetzt, ungebunden von den klassischen 0,25 Dioptrien, 25 mal genauer Ihr Auge vermessen. Die Gellinse im Phoropter hat eine simultane und stufenlose Anpassung von Sphäre, Achse und Zylinderstärke. Hier entsteht ein signifikanter Unterschied zu konventionellen Geräten, da die stufenlose Refraktion auch für den Kunden deutlich angenehmer ist. Dies stellt in der augenoptischen Messtechnik eine Revolution dar, da wir ab sofort auch auf kleinste Veränderungen der Sehschärfe eingehen können. Der Refraktionsprozess erfolgt schneller als gewohnt, verhindert die schnelle Ermüdung des Kunden und ist genauer als je zuvor.